Projekt „Färbergarten-Workshops“ von AtelierSieben e.V. gewinnt beim 5×500-Wettbewerb

Mit dem Auftrag, einen positiven Einfluss auf die gesellschaftliche, gesundheitliche und kulturelle Entwicklung von Kindern und Jugendlichen in Schwelm zu nehmen, hat die Bürgerstiftung Lebendiges Schwelm im Rahmen des ausgerufenen Wettbewerbes 5×500 einen weiteren der fünf Gewinner bekanntgegeben: AtelierSieben e.V. aus Schwelm darf sich über 500 Euro für das eingereichte Projekt „Färbergarten-Workshops“ freuen. Mit ihrer Weiterlesen…

Seerosen wachsen in der Gräfte

In der Gräfte hat es eine Seerose endlich geschafft. Wie oft haben wir Pflanzen in die Gräfte bei Haus Martfeld gesetzt! Wenig später hatten die Enten alles weggefressen. Nun ist es endlich gelungen, eine Seerose durchzubringen. Ich hoffe, sie bleibt nicht die einzige. Dazu tauchen die Tannenwedel wieder auf, die helfen sollen, das Wasser zu reinigen.

Projekt „Gesundes Essen leicht gemacht – Kochen mit dem BLAUEN ELEFANTEN!“ des Kinderschutzbundes gewinnt beim 5×500-Wettbewerb

Mit dem Auftrag, einen positiven Einfluss auf die gesellschaftliche, gesundheitliche und kulturelle Entwicklung von Kindern und Jugendlichen in Schwelm zu nehmen, hat die Bürgerstiftung Lebendiges Schwelm im Rahmen des ausgerufenen Wettbewerbes 5×500 einen weiteren der fünf Gewinner bekanntgegeben: Der Kinderschutzbund in Schwelm darf sich über 500 Euro für das eingereichte Projekt „Gesundes Essen leicht gemacht Weiterlesen…

Projekt „Heimische Vögel und Insekten“ gewinnt beim 5×500-Wettbewerb

Mit dem Auftrag, einen positiven Einfluss auf die gesellschaftliche, gesundheitliche und kulturelle Entwicklung von Kindern und Jugendlichen in Schwelm zu nehmen, hat die Bürgerstiftung Lebendiges Schwelm im Rahmen des ausgerufenen Wettbewerbes 5×500 einen der fünf Gewinner bekanntgegeben: Der Förderverein der Grundschule Ländchenweg in Schwelm darf sich über 500 Euro für das eingereichte Projekt „Heimische Vögel Weiterlesen…

Projekt „Schwelm forstet auf“ gewinnt beim 5×500-Wettbewerb

Mit dem Auftrag, einen positiven Einfluss auf die gesellschaftliche, gesundheitliche und kulturelle Entwicklung von Kindern und Jugendlichen in Schwelm zu nehmen, hat die Bürgerstiftung Lebendiges Schwelm im Rahmen des ausgerufenen Wettbewerbes 5×500 einen weiteren der fünf Gewinner bekanntgegeben: Das zukunftsweisende Projekt des Märkischen Gymnasiums „Schwelm forstet auf – Klimabäume für die Stadt“ darf sich über Weiterlesen…

Wegen Corona verschobenes Projekt „5 x 500“ wieder aufgenommen

Der Vorstand und das Kuratorium der BürgerStiftung Lebendiges Schwelm informieren: Liebe Kinder, sehr geehrte Damen und Herren, die BürgerStiftung Lebendiges Schwelm nimmt ihr wegen der Pandemie verschobenes Projekt  “ 3 x 500 “ zur Förderung von Initiativen wieder auf. Mit diesem Projekt wollen wir Geld für gute Ideen geben. Zum Neustart haben wir das Projekt Weiterlesen…

Fachkundige Führung entlang des Oberlaufs der renaturierten Schwelm

Am Nachmittag des 8. Julis trafen sich Interessierte am renaturierten Oberlauf der Schwelme und ließen sich von Dr. Jürgen Schuster, zuständig beim EN-Kreis für die Oberflächengewässer und von  Michael Treimer, Arbeitsgemeinschaft Umwelt, die Bedeutung und Folgen der Renaturierung zeigen und erklären.