Lernen durch Engagement

Lernen durch Engagement (engl.: “Service Learning”) ist eine Unterrichtsmethode, die gesellschaftliches Engagement von Schülerinnen und Schülern mit fachlichem Lernen im Unterricht verbinden soll. Service-Learning kombiniert kognitives Lernen (learning) mit der Übernahme von Verantwortung im Schulumfeld (service). Service-Learning wird für alle Altersstufen, Fächer und Schulformen als geeignet betrachtet und auch an Universitäten angewendet.

Im Zuge dieses Projektes arbeitet die BürgerStiftung bisher mit dem Märkischen Gymnasium Schwelm zusammen.

Projekte in diesem Rahmen sind: